Anita Landa


Mein Aufgabengebiet ist die Pflege und Versorgung der Tiere und alles Organisatorische. Im Moment befinde ich mich in Karenz.

Ich habe 2006 eine Ausbildung zur dipl.ITM-Tiermasseurin und Bewegungslehrerin absolviert und mit Erfolg bestanden. In dieser Zeit habe ich sehr viel gelernt und konnte mich mit vielen Tierärzten austauschen, jedoch war der Beruf sehr zermürbend, da ich viel Tierleid sah und nicht helfen konnte/durfte. Somit bin ich wieder in meinen Bürojob zurückgekehrt. Die Erfahrungen und das Gelernte nutze ich jetzt für unsere Tiere und versuche zu helfen wo es mir möglich ist.


Dennis Michael (geb. 31.03.2010) und

Jana Fabienne (geb. 25.09.2013)


bringen Schwung in die Bude und halten uns immer auf Trab. Sie wachsen mit den Tieren auf und sind auch dementsprechend liebevoll im Umgang mit ihnen! Für unsere Kinder sind Tiere sehr wichtig und auch ein fester Bestandteil ihres Lebens!

Heidi
Heidi

Adelheid Landa

 

Oma und gute Seele des Hofes! Sie ist immer für alle und jeden da, trotz ihres 40 Stunden Vollzeitjobs als Beamtin, hilft sie wo es nur geht und opfert ihre gesamte Freizeit für uns und den Hof. Wenn Not am Mann ist, ist sie stets zur Stelle, ohne wenn und aber! So eine Mama und Oma kann man sich nur wünschen! <3

 

Fredl
Fredl

Alfred Landa

 

Opa und kreativer Geist des Hofes! Er kümmert sich gemeinsam mit Oma um die Rundumpflege des Hauses, des Gartens und der Pflanzen. Unter anderem hält er auch den Zaun der Pferde in Stand und macht sonst jedes Handwerk/Meisterwerk auf unserem Hof. Die Stallungen der Tiere wurden von unserem Opa gefertigt! Er hat die Ruhe für diese Arbeiten und freut sich immer wenn er mit Holz arbeiten darf.

Wir sind froh und dankbar ihn bei uns zu haben! <3